Seilspanngarnitur

Die Seilspanngarnituren mit den 8mm Stockschrauben (verzinktem Stahl) sind in erster Linie für Terrassendächer aus Holz geeignet und dienen als Träger, auf deren Seile die einzelnen Bahnen aufgehängt und verschoben werden können. Doch auch für Wintergärten aus Aluminium oder Stahl haben wir eine Lösung für Sie parat. Hier tauschen Sie einfach Sie Stockschrauben gegen 8mm Gewindestangen aus

Wir bieten Ihnen zwei verschiedene Grundsysteme der Seilspanntechniken an:

Beschreibung

Die Sockelfüße, mit einem Durchmesser von 12mm, die Spannvorrichtung und das 2mm-Seil sind aus Edelstahl. Der besondere Vorteil hierbei ist, dass oberhalb der Füße ein Gelenk eingearbeitet ist. So ist es möglich, die Füße „vor Kopf“ zu befestigen. In diesem Fall verlaufen die Füße in der Richtung des Seiles. Genauso ist es aber auch möglich, die Füße im rechten Winkel zum Verlauf des Seiles (seitlich am Sparren) zu befestigen.

Inhalt

  1. 4 x 8mm Stockschrauben (Stahl verzinkt)
  2. 4 x Edelstahl-Füße (2 mit Seilaufnahme und 2 mit Gewinde für die Spannhülse)
  3. 2 x Edelstahl-Spannhüle (rechts- und links-Gewinde)
  4. 2 x 5m-Edelstahl-Seil (2mm)
  5. 1 x Sechskantschlüssel

Seilspanngarnitur preiswert

Montageanleitung

  1. Die Stockschrauben drehen Sie in den Sparren oder in Wand und Fette.
  2. Dann werden die Füße auf die Stockschrauben aufgeschraubt.
  3. Die Spannhülse ganz auf das Fußteil mit dem Gewinde aufschrauben.
  4. An dem Fuß mit Hülse zur Seilaufnahme das Seil einführen und mittels der Madenschrauben fixieren.
  5. Die erforderliche Länge des Seiles markieren und abschneiden.
  6. Die Gewindehülse bis zum Ende der beiden Gewinde auseinander drehen (nicht vom Gewinde abschrauben!)
  7. Die Bahn auf das Seil auffädeln.
  8. Nun das Seil auch hier einführen und mit den Madenschrauben fixieren.
  9. Jetzt durch zusammendrehen der Spannhülse das Seil auf Spannung bringen.

Beschreibung

Bei dieser Variante können Sie zwischen drei, optisch verschiedenen Sockelfüßen wählen. Kreta „S“ (spitzer Kopf), Kreta „G“ (glatter Kopf) und Kreta „R“ (runder Kopf). Der Sockelfuß hat einen Durchmesser von 25 mm. Dadurch haben wir eine größere Anlagefläche, die sich besonders bei längeren Bahnen positiv auswirkt. Der Fuß und die Spannschrauben sind aus Aluminium. Das Seil aus 2mm Edelstahl

Inhalt

  1. 4 x 8mm-Stockschrauben (Stahl, verzinkt)
  2. 4 x Sockel aus Aluminium, 25mm Durchmesser
  3. 4 x Spannbolzen, 8mm, Aluminium
  4. 2 x 5m-Seile, 2mm Edelstahl
  5. 4 x Spannmuttern, 8mm, Edelstah

Seilspanngarnitur premium

Montageanleitung

  1. Zuerst die Löcher für die Stockschrauben im Holzbalken vorbohren und die Stochkschrauben in das Holz eindrehen.
  2. Die Füße auf die Stockschrauben aufgeschraubt.
  3. Die Spannbolzen durch die Löcher Sockelfüße stecken und die Muttern ganz auf das Gewinde aufschrauben.
  4. Das Seil in einer Spannschraube befestigen.
  5. Die Länge des Seiles markieren und abschneiden.
  6. Jetzt die Spannmuttern zurück drehen, die Beschattung auf das Seil auffädeln und in der 2. Spannschraube das Seil befestigen.
  7. Zuletzt spannen Sie das Seil mittels der Spannschrauben.



Sockeltypen

Seilspanngarnitur Sockeltypen